@@ 

Ihr Suchergebnis

Antragsformular Einzelabrechnung.docx
Antragsformular Einzelabrechnung.docx Einrichtung: An Kreis Recklinghausen FD 56.1 – Aufwendungszuschuss Kurt Schumacher Allee 1 FAX 0 23 61 – 53 68 ... 2338 Antrag auf Aufwendungszuschuss gemäß § 17 - § 22 Verordnung zur Ausführung des Alten- und Pflegegesetzes Nordrhein-Westfalen (APG DVO NRW) i.V.m. ... § 13 Alten- und Pflegegesetz Nordrhein-Westfalen (APG NRW) für Name, Vorname: Wohnanschrift: Geburtsdatum: Kranken-/Pflegekasse: Anerkannter Pflegegrad
Treffer ohne Titel
Abrechnung Tagespflege Einrichtung: Tagespflege Musterort Ort: Musterplatz 5, 12587 Mustercity Abrechnungsmonat: Jan-17 Name Vorname Straße, PLZ Ort ... P-Grad Anwesend Tage Tagessatz Summe Mustermann Marianne Musterstr. 5, 12345 Musterort 1 1, 3, 4, 5, 10, 11, 12, 16, 17, 18, 23, 24, 25, 29 14 0.0 0.0 ... 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 Summe 14 0.0 Es besteht kein Anspruch auf Kriegsopferfürsorge
untitled
untitled ... � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � ��� ��� ��� ��� ��� ���� ��� ��� ��� ��� ��� ��� �� ���� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� �� ��� ������ ��� ��� ��� ��� �� ��� ��� ���� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� �� �� �� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� � �� � �� � �� � �� � �� � �� � �� � �� � �� � �� ���� ���� ���� ���� � �� � �� � �� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ���� ��� ��� ��� ��� ��� ��� ��� �� ��� ��������������� ���� � � � ���������� � ��� � �� ����� �������� ������ ���� �� ������� ��� ��� ������� �� ��� � � ������ ���������� �� ����� ! "#$#%� ����� ������ ����&�'!($ �)�*'" ��+�&�'!($ �)�*'"! ��������,�-./012���� � �� ���3��4&))555��0� ���� �� ������� 6������� � #''' ' #''' '''' ����2 ��'!'$ ��21 #�' �'" �&�"#�''' ��2���7&��-84�,1���-,12908 ... � � �� ��������� !��"� ��#��� ��$��! ��%���"�������������� ��&�' ����!�� � ������� !��"%����� �� ���' ������������� ���� �2�-2��9��, ���������-84�,1���-,12908��8�����-�-4:�2;0,��0,<��-,�,���� ���������=;�25��>�,��/�,��15����2�����0�0,>��??! @@A ���������-84�,1���-,12908
Treffer ohne Titel
Name, Vorname der / des Sorgeberechtigten Datum Erklärung zur Belehrung nach § 43 IfSG An der Belehrung der oben genannten geschäftsunfähigen bzw ... . beschränkt geschäftsfähigen Person im Gesundheitsamt können wir nicht teilnehmen. Die schriftliche Belehrung haben wir jedoch erhalten und aufmerksam ... durchgelesen. Hiermit bestätigen wir, dass Hinderungsgründe nach § 42 Abs. 1IfSG (u.a. Durchfall oder Erbrechen) bei der genannten Person nicht vorliegen
HandbuchGeoHornetOebVI20170710
HandbuchGeoHornetOebVI20170710 ALKIS® - Benutzung mit GeoHornet Stand 10. Juni 2017 Seite 1 Handbuch GeoHornet Mit der URL https://kataster1.kreis ... -re.de/SGJGeoHornet/app/ gelangt man zur Startseite von GeoHornet, auf der man sich einloggen kann: Nach dem Einloggen gelangt man zur Profilansicht mit ... dem Graphikfenster und dem Bearbeitungsfenster am linken Rand Passwort ändern bitte nicht nutzen! Hier hat die Software noch einen kleinen Fehler. ALKIS
2016-09-26_Handlungsempfehlung für Senioren- und Pflegeeinrichtungen im Krisenfall - Finale Version
2016-09-26_Handlungsempfehlung für Senioren- und Pflegeeinrichtungen im Krisenfall - Finale Version Handlungsempfehlung für Senioren- und ... Pflegeeinrichtungen sowie weitere Einrichtungen der Betreuung im Regierungsbezirk Münster bei Krisenfällen Bearbeitung Arbeitsgruppe Handlungsempfehlungen Senioren- und ... Pflegeeinrichtungen im Regierungsbezirk Münster Stand: 10/2016 2 Inhaltsverzeichnis 1. EINLEITUNG
Treffer ohne Titel
Anlage 1 Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 12 Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) Antragsteller (Name, Vorname oder Firma) Anschrift ... (ggf. Hauptniederlassung) Telefon : Telefax : E-Mail : Personalien des Antragstellers bzw. des Vertreters der juristischen Person (Sind mehrere Personen ... zur Vertretung berufen oder sind Personen mit der Leitung des Betriebes beauftragt, sind die Ziffern 1. und 2. für jede Person auszufüllen) Name
Treffer ohne Titel
Anlage 1a Antrag auf Erteilung einer Stellvertretungserlaubnis nach § 13 Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) Inhaber des Prostitutionsgewerbes ... (Name, Vorname oder Firma) Anschrift (ggf. Hauptniederlassung) Telefon: Telefax: E-Mail: Die Erlaubnis nach § 12 ProstSchG für das Prostitutionsgewerbe ... wurde erteil/beantragt am _____________________________________________________________ (Ort, Datum, Unterschrift des Erlaubnisinhabers bzw. des
Treffer ohne Titel
Anlage 1b Meldung und Zuverlässigkeitsprüfung von Personen nach § 25 Abs. 2 ProstSchG Erlaubnisinhaber (Name, Vorname oder Firma) Anschrift Telefon ... : Telefax: E-Mail: _____________________________________________________________ (Ort, Datum, Unterschrift des Erlaubnisinhabers bzw. des gesetzlichen ... Vertreters) 1. Angaben zu den im Prostitutionsgewerbe tätigen Person (Name, Vorname(n), ggf. Geburtsname) männlich weiblich transgender Geburtsdatum Geburtsort
Treffer ohne Titel
Anlage 3 Anzeige einer Prostitutionsveranstaltung nach § 20 Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) Betreiber der Veranstaltung (Name, Vorname oder ... Firma) Anschrift Telefon: Telefax: E-Mail: Bei juristischer Person: Name und Vorname des Geschäftsführers Bei Betrieb des Gewerbes durch einen ... Stellvertreter : Name und Vorname des Stellvertreters Die Erlaubnis nach § 12 ProstSchG für das Prostitutionsgewerbe wurde erteilt am durch Angaben zur