• Sauerstoffmangel in Fischteichen

    Anhaltende heiße Temperaturen während der Sommermonate bringen nicht nur Menschen, sondern auch Tiere an ihre Grenzen. Das gilt auch für Fische in Teichen, in denen die Wassertemperatur deutlich steigt. Dadurch kann das Wasser weniger Sauerstoff aufnehmen, was bei den Teichfischen zu Sauerstoffmangel und letztendlich zum Tod führen kann. Wie man den Sauerstoffmangel erkennt und was man dagegen tun kann, hat das Veterinäramt in einem Merkblatt zusammengestellt.

  • Ausbildungsstellen 2019 - die Bewerbungsfrist läuft

    Verwaltung, IT-Bereich oder Gärtnerei - für 2019 sucht der Kreis Recklinghausen Auszubildende in ganz unterschiedlichen Berufsfeldern. Mehr Informationen zu den Berufen und zur Bewerbung gibt es bei einem Klick auf die Überschrift.

  • Gefahr von Flächen- und Waldbränden

    Der Deutsche Wetterdienst hat in unserer Region die höchste Warnstufe für Flächenbrände nach dem Graslandfeuerindex ausgerufen. Mit der Hitzewelle steigt die Gefahr für Brände auf Feldern, trockenen Grasflächen und im Wald noch weiter an.

  • Neubau statt Sanierung

    In geheimer Abstimmung hat sich der Kreistag am 11. Juni für einen Kreishaus-Neubau am Ossenbergweg in Recklinghausen entschieden, das alte Kreishaus soll nicht saniert werden. Gegen diese Entscheidung haben Bürger ein Bürgerbegehren erklärt.

  • Auf dem Weg zur Zukunftsstadt

    Wie sehen die Städte und Kreise von morgen aus? Um diese Frage geht es im Wettbewerb „Zukunftsstadt“, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Wissenschaftsjahr 2015 gestartet hat. 52 ausgewählte Städte und Kreise konnten in der ersten Phase des Wettbewerbs Ansätze für eine Vision 2030 entwickeln. (Video)