@@ 

Inhalt der Seite

Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen
Bei der Nutzung des Internets übermittelt Ihr Browser Daten. Dazu gehören der Name Ihres Internet Service Providers, eine IP-Adresse, die Dateien, die Sie bei uns abrufen, und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuchs. Auf unserem Webserver werden diese Daten zu statistischen Zwecken gespeichert und ausgewertet. Sie bleiben dabei als einzelner Nutzer anonym.

Wir möchten Sie in unserer Datenschutzerklärung darüber informieren, wie wir Ihre Privatsphäre schützen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Auf entsprechende Anfrage erhalten Sie Auskunft über die gespeicherten Daten, die auf Antrag unverzüglich gelöscht werden.

Bei Fragen und Anmerkungen zum Thema Datenschutz können Sie sich gerne über unser Kontaktformular an unsere Datenschutzbeauftragten des Kreises Recklinghausen wenden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Name, Adresse, Postanschrift und E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus, zum Beispiel beim Ausfüllen eines Kontaktformulars oder der Bestellung unseres Newsletters, mitteilen.

Datenschutz
Die Kreisverwaltung Recklinghausen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bedingt durch die spezifische Aufgaben einiger Fachdienste gibt es ergänzend außerdem folgende Datenschutz-Informationsblätter:


Cookies
Die Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, uns auch auf anderen Wegen zu kontaktieren. Bitte beachten Sie dazu die jeweiligen Ansprechpartner und Kontaktinformationen auf den aufgerufenen Seiten.

Newsletterdaten
Wenn Sie die auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten (Amtliche Bekanntmachungen / Öffentliche Bekanntmachungen), benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Der Kreis Recklinghausen ist auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter vertreten, um mit den dort registrierten Nutzern kommunizieren und informieren zu können. Beim Aufruf der Netzwerke gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien des jeweiligen Betreibers.

Wir weisen darauf hin, dass Facebook mittels Cookies personenbezogene Daten erhebt und diese auch verarbeitet. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Videos von YouTube
Wir binden Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein und verlinken auf Videos dieser Plattform. Datenschutzerklärung von YouTube: https://www.google.com/policies/privacy.

Webanalysedienst Matomo
Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies", die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.