@@ 

Ihr Suchergebnis

Kopie von NSG
Kopie von NSG Naturschutzgebiete im Kreis Recklinghausen (farbig hinterlegt: Schutzgebiete in Landschaftsplänen) Nr. Name des NSG Fläche ha Stadt ... Rechtskraft Rechtskraft erstmals Landschaftsplan Nr. im LP LANUV Nummerierung BR Münster Nr. 1 Lasthauser Moor 2,02 Dorsten 29.03.2008 18.12.1956 nein RE-004 5 ... 2 Witteberge und Deutener Moore 0,87 Dorsten 02.06.1968 nein RE-005 6 3 Rütterberg-Nord 26,41 Dorsten 26.05.2007 31.05.1987 nein RE-010 8 4
LP-1
LP-1 Seite 1 A . E I N L E I T U N G EINLEITUNG Seite 2 A. E I N L E I T U N G A.1. Rechtsgrundlagen, Rechtswirkungen, Satzungsbestandteile ... EINLEITUNG Seite 3 A.2. Geltungsbereich A.3. Planungsvorgaben EINLEITUNG Seite 4 A.4. Karten- und Planungsgrundlagen A.5. Aufstellungs- und Verfahrensablauf ... A.6. Charakteristik des Plangebietes EINLEITUNG Seite 5 A.7. Ziele der Landschaftsentwicklung - Zielkonzept - Seite 6 B . T E X T L I C H E D A R S T E L
Treffer ohne Titel
Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen Naturschutzgebiet “Bachsystem des Wienbaches“ Im Nordwesten des Recklinghäuser Kreisgebietes findet sich ... dieser in Nordrhein- Westfalen einzigartige Naturlebensraum. Mehr als 35 Kilometer Bachlandschaft nördlich der Lippe, naturnah eingebettet in das ... Westfälische Tiefland, bilden seit 2005 mit ca. 680 ha das zweitgrößte Naturschutzgebiet im Kreis Recklinghausen. Eine hervorragende Wasserqualität in Verbindung
Treffer ohne Titel
Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen Naturschutzgebiet “Becklemer Busch“ Das naturnahe, feuchtegeprägte Laub-, Bruch- und Auwaldgebiet ist das ... Quellgebiet des Breitenbrucher Bachs sowie zahlreicher anderer Quellen und wird von zumeist reich strukturierten und extensiv genutzten Grünlandflächen ... (Kulturlandschaftsrelikte) umgeben bzw. durchzogen. Seine Größe beträgt 58,12 ha. Das Naturschutzgebiet befindet sich am nördlichen Rand der Emscherzone im äußersten Osten
Treffer ohne Titel
Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen Naturschutzgebiet "Die Burg" Das Naturschutzgebiet (NSG) Nr. 11 des Landschaftsplanes Vestischer ... Höhenrücken umfasst die Waldbereiche zwischen Lenkerbeck und Speckhorn mit ihren zahlreichen naturnahen bis natürlichen Bächen und vereinzelten eingestreuten ... Grünländern. Das Gebiet "Die Burg" besteht aus einem großen Waldkomplex mit teilweise großer historischer Kontinuität aus überwiegend bodenständigen Eichen
Treffer ohne Titel
Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen Naturschutzgebiet “Hertener Schlosswald“ Seit 2008, mit der Rechtskraft des Landschaftsplanes ... Emscherniederung, ist der überwiegende Teil des Schlosswaldes in Herten Naturschutzgebiet. Zwischen dem Schloss Herten im Norden und der BAB 2 im Süden erstreckt ... sich ein waldartiger Parkbereich mit nahezu 120 Hektar Ausdehnung. Weitgestreckte Parkflächen wechseln mit dichten Waldbeständen. Freizeitnutzung
Treffer ohne Titel
Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen Naturschutzgebiet “Holtwicker Wacholderheide“ Die „Holtwicker Wacholderheide“ ist seit 1936 als ... Naturschutzgebiet ausgewiesen. Dieses kulturhistorische Zeugnis mit heidetypischen Tier- und Pflanzenarten, bietet einen Einblick in historische Wirtschaftsräume und ... deren Lebensgemeinschaften. Dieses einzigartige, sowie bedeutsame Gebiet, liegt südwestlich des Halterner Ortsteils Holtwick und befindet sich am Rande
Treffer ohne Titel
Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen Naturschutzgebiet “Langeloh“ in Castrop-Rauxel Der Eingangsbereich zum Langeloh ist wieder ein echter ... Teil des Naturschutzgebietes. Als die heute rekultivierte Fläche 1999 im Naturschutzgebiet "Langeloh" des Landschaftsplanes "Castroper-Hügelland ... " festgesetzt wurde war noch völlig unklar wann das Naturschutzziel verwirklich werden könnte - die seinerzeitige Nutzung sprach dagegen. Ein alter Gebäudekomplex
NSG Lippeaue
NSG Lippeaue Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen Naturschutzgebiet “Lippeaue“ 1995 wurde das größte Naturschutzgebiet des Kreises ... Recklinghausen ausgewiesen. Fast 2200 ha Schutzgebiet nördlich und südlich der Lippe beschreiben den gesamten Flusslauf mit seinen Überschwemmungsbereichen ... zwischen Waltrop und Dorsten als zentrale Biotopverbundsachse im Kreis Recklinghausen. Als typischer Flachlandfluss fließt die Lippe noch in weiten Mäandern
Treffer ohne Titel
Copyright: © Kreisverwaltung Recklinghausen NSG Schultendille Eine temporär von Hangdruckwasser gespeiste Geländemulde im Randbereich der Hohen Mark ... bildet die Kernfläche dieses Schutzgebietes, das im Jahr 1991 erstmals als Naturschutzgebiet ausgewiesen wurde. Die über Jahrhunderte andauernde extensive ... Grünlandnutzung ist in Verbindung mit dem speziellen Wasserhaushalt Ursache für eine besondere Vegetation. Um den Grünlandkomplex aus Kleinseggenrieden