Inhalt der Seite

Umgang mit Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kundinnen und Kunden,
 
aufgrund der aktuellen Situation finden im Kreishaus nur wenige Veranstaltungen statt. Das betrifft auch die Seminare des Startercenters. Deshalb haben wir unser Seminarprogramm "Starten in Herne und im Vest" angepasst: Bis auf Weiteres finden alle Veranstaltungen der Reihe "Starten in Herne und im Vest" online statt. Die genauen Informationen zu den kommenden Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf dieser Internetseite.

Aktuelle Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Startercenter-Team

Ihre Ansprechpartnerin im Kreishaus
Henrike Hartz
Tel.: 0 23 61 - 53 43 30
E-Mail: h.hartz@kreis-re.de



Weitere Informationen 



Neuigkeiten

 Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu Beratungsprogrammen, Veranstaltungen und weitere Neuigkeiten in der "Gründungslandschaft"

Warum gründen Menschen ein Unternehmen? Teilnehmende für Studie gesucht!

Warum gründen Menschen ihr eigenes Unternehmen? Durch welche Eigenschaften zeichnen sich Gründerinnen und Gründer aus? Welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen sind förderlich oder stehen den neuen Unternehmungen im Weg? Verändert es einen, wenn man Gründerin oder Gründer wird und wie entwickelt man sich im Laufe der Zeit? Macht es einen Unterschied, wenn man allein agiert, verglichen mit der gemeinsamen Gründung im Team?
 
Die FernUniversität in Hagen möchte die Erfolgsfaktoren von Existenzgründungen in einer Langzeitstudie erforschen. Mehrere hundert Gründerinnen und Gründer sollen zwei Jahre lang auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet werden. Für die Studie werden noch Teilnehmende gesucht. Mitmachen können Menschen aus allen Branchen und allen Phasen einer Gründung.

Weitere Infos:

KUER.NRW | Grüne Gründungen in Nordrhein-Westfalen | Bewerbung bis Ende August möglich

KUER.NRW | Grüne Gründungen Nordrhein-Westfalen unterstützt Gründer*innen und Start-ups der Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeffizienz und Ressourcenschonung (KUER).

In kompakten fünf Monaten erarbeiten Sie – intensiv begleitet von einem persönlichen Mentor und ausgewählten Spezialisten – Ihren Businessplan. Profitieren Sie von einem umfangreichen Qualifizierungsangebot, wertvollen Kontakten zu KUER-Branchenspezialisten und Gründer- und Unternehmernetzwerken.

Die Wettbewerbssieger erhalten als Starthilfe für ihre Unternehmensgründung attraktive Preisgelder

Weitere Infos und Anmeldung

Green Startup-Programm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Unternehmensgründungen und Startups, die auf innovative Weise Lösungen für Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Digitalisierung verbinden.

Weitere Infos