Inhalt der Seite

Angebot Terminvereinbarung Führerscheinstelle

Ein Besuch der Führerscheinstelle ist grundsätzlich nur mit einem vorher vereinbarten Termin möglich. Termine sind innerhalb der nächsten 14 Tage buchbar.

Aufgrund der aktuellen personellen Situation in der Führerscheinstelle können nur begrenzt Termine eingestellt werden. Bitte beachten Sie das bei Ihrer Antragstellung.

Zusätzliche Infos zur aktuellen Situation finden Sie unter 'Aktuelles' oder www.kreis-re.de.

Über unsere Online-Terminvereinbarung können Sie mit dem unten stehenden Link Termine für folgende Dienstleistungen vereinbaren:

  1. Abholung Führerschein / Fahrerkarte
  2. Änderung eines bestehenden Antrages (Fahrschulwechsel, etc.)
  3. ausländische Umschreibung (Umschreibung in eine deutsche Fahrerlaubnis)
  4. BF 17 (begleitendes Fahren ab 17 Jahre)
  5. Bundeswehrumschreibung
  6. Eintragung einer Schlüsselzahl ("95, 96, 196 o. 197")
  7. Ersatzausstellung (Auflagen/Namensänderung o. Beschädigung)
  8. Ersterteilung (Erstmalige Erteilung einer Fahrerlaubnis)
  9. Erweiterung (auf eine weitere Fahrerlaubnis-Klasse)
  10. Fahrerkarte
  11. Fahrerqualifizierungsnachweis (FQN)
  12. Fahrgastbeförderung (Erstmalige Erteilung und Verlängerung)
  13. Internationaler Führerschein
  14. Wiedererteilung nach vorangegangenem Entzug 
  15. Umtausch (wg. Papierführerschein oder Pflichtumtausch)
  16. Verlust (Fahrerlaubnis wurde verloren oder gestohlen)
  17. Verlängerung (fristgerechte o. abgelaufene Verlängerung der C oder D-Klassen)

 

Fahrschulen benutzen bitte den Button "Zugang nur für Inhaber einer Fahrschule". Hier können Sie täglich nur einen Termin mit bis zu 15 Dienstleistungen in einer Buchung auswählen.

Bitte beachten Sie vor der Buchung folgende Hinweise:

Wählen Sie Art und Anzahl der zu bearbeitenden Vorgänge für die Sie einen Termin buchen wollen. Es werden nur diejenigen Anliegen bearbeitet, die Sie hier angeben, da es sonst zu Verzögerungen kommt und nachfolgende Termine nicht eingehalten werden können.

Bei der jeweiligen Dienstleistung finden Sie einen Link zu Zusatzinformationen der Dienstleistung wie Gebühren, erforderliche Unterlagen, etc.

Bitte löschen Sie unbedingt einen gebuchten Termin, wenn Sie diesen nicht wahrnehmen, da Sie ansonsten anderen Kundinnen und Kunden die Chance auf einen Termin nehmen. 

Im Anschluss an die Terminvereinbarung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Ihrer Wartenummer.

Diese Wartenummer benötigen Sie zwingend für Ihren Besuch in der Führerscheinstelle!

Der Einlass ist 15 Minuten vor Terminierung möglich. Sollten Sie zu spät zu Ihrem Termin erscheinen, ist eine Bearbeitung nicht mehr möglich.

Jetzt hier einen Termin vereinbaren 

oder (innerhalb der Öffnungszeiten) telefonisch unter 02361/53-7777