Inhalt der Seite

Leistung Amtsärztlicher Dienst - Wohnungslosigkeit

Ärztliche Beratung und medizinische Erstversorgung für wohnungslose Menschen

Der Zusammenhang zwischen Lebenslage und Gesundheitszustand ist vielfach belegt. In ganz besonderer Weise gilt dieser Zusammenhang für alleinstehende Wohnungslose. Sie leiden häufiger an Haut- und Atemwegserkrankungen, Verletzungen oder an den Folgen falscher Ernährung als andere Bürger.

Wohnungslos ist, wer in besonderen sozialen Schwierigkeiten lebt, die nicht aus eigener Kraft bewältigt werden können und nicht über einen mietvertraglich zugesicherten Wohnraum verfügt (Umsetzungskonzept zur medizinischen Versorgung von wohnungslosen Menschen in NRW, 2005)

Trotz des Behandlungsbedarfs werden Angebote der ambulanten medizinischen Regelversorgung von Wohnungslosen eher unzureichend und oft auch gar nicht genutzt. Es bedarf daher niedrigschwelliger und aufsuchender Hilfen, die die besonderen Einschränkungen der Betroffenen berücksichtigt.

Seit 1997 bieten Ärztinnen und Ärzte des Amtsärztlichen Dienstes in enger Zusammenarbeit mit den Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe im Kreis Recklinghausen eine ärztliche Betreuung für Wohnungslose an.

Hier finden wohnungslose Menschen und Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind, Hilfe und Unterstützung: 
 

Datteln Diakonie – Fachberatungsstelle für Wohnungslose, Westremstraße 4. 
Tel.: 02363 / 3 31 89
www.diakonie-kreis-re.de ®Wohnen und Beratung® Psychosoziale Dienste
Dorsten    Verband ev. Kirchengemeinden im Bereich Dorsten e.V., Glück-Auf-Str. 8
Beratungsstelle für Wohnungslose, Mühlenstr. 40, Tel.: 0 23 62 / 69 71 8, 
Fax: 0 23 62/ 60 68 62
Herten Diakonie – Fachberatungsstelle für Wohnungslose, Ewaldstr. 72
Tel.: 02366/ 10 67 42
www.diakonie-kreis-re.de ®Wohnen und Beratung® Psychosoziale Dienste
Gladbeck  Caritas Gladbeck, Humboldtstraße 4. Tel.: 0 20 43 / 68 17 35
www.caritas-gladbeck.de ®Von A bis Z® Beratungsstelle
Marl    Caritas, Max-Planck-Straße 36. Tel.: 0 23 65 / 69 08 - 31
 www.cvmarl.caritas.de ® Wohnungslose Menschen und Existenzsicherung
Recklinghausen Gasthaus und Gastkirche, Heilig Geist Str. 7. Tel.: 0 23 61 / 23 27 3
www.gastkirche.de ®Soziales Angebot® Offene Tür         
  Fachberatungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten 
- Wohnungslosenhilfe -
Herner Str. 8, Tel.: 0 23 61 / 10 20 0, Fax: 0 23 61 / 10 20 45
Waltrop
  
Wohnungslosenhilfe, Aktion soziale Partnerschaft, CV Waltrop/ Oer-Erkenschwick 
Dorfmüllerstr. 8, Tel.: 0 23 09 / 95 70 60, Fax: 02309 / 95 70 95

                             

Informationen und Berichte

Näheres zur Situation wohnungsloser Menschen und dem ärztlichen Betreuungsangebot im Kreis Recklinghausen können Sie in dem Bericht: Gesundheitliche Situation wohnungsloser Menschen 11/2006 lesen.

Ein Bericht zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung wohnungsloser Menschen in NRW liegt im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (Medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen, 2008) vor: www.mags.nrw.de

Fachdienst
Ansprechpartner