Inhalt der Seite

Angebot Klimaschutz beim Kreis Recklinghausen
umweltfreundliches Auto

Klimaschutz ist freiwillig! Klimaschutz und die Schonung von Ressourcen ist eine freiwillige Aufgabe, was in Zeiten leerer Kassen eine der großen Herausforderungen in den Bemühungen um Nachhaltigkeit und Klimaschutz in unserer Verwaltung darstellt. Gleichwohl gilt es zu betonen, dass laut Beschluss im Rahmen der Versammlung der UN-Klimakonferenz in Paris, der globalen Erwärmung mit Hilfe der internationalen Klimaschutz-Vereinbarung auf deutlich unter 2 °C, möglichst 1,5 °C begegnet werden soll. Nur wenn die Menschheit ihre Emissionen drastisch vermindert, bleibt das Ausmaß des Klimawandels beherrschbar. Unsere Anstrengungen müssen demnach, neben der Energieeffizienz und dem Einsatz von erneuerbarer Energien auch zum Ziel haben, mit den begrenzten Energie- und Rohstoffressourcen möglichst sparsam und effizient umzugehen.

Hier finden Sie Informationen zu den Klimaschutzprojekten der Kreisverwaltung.

Fachdienst
Ansprechpartner