Inhalt der Seite

Über uns

Was machen wir?

Sie wollen Ihre berufliche Zukunft selbst gestalten, Ihre eigene Chefin bzw. Ihr eigener Chef werden? Vielleicht haben Sie schon eine zündende Idee, brauchen aber noch Unterstützung bei der Umsetzung? Wir können Ihnen bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit helfen.

Bei uns erhalten Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen aus allen Bereichen kostenlose Informations- und Beratungsleistungen. Die Angebote reichen von der Erstberatung über die Intensivberatung bis hin zur Information und Beratung über Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten. Neben der Beurteilung von Businessplänen und dem Erstellen von Gründungsfahrplänen können Sie Zuschüsse zu Beratungs- und Coachingkosten beantragen. Sie bekommen Hinweise auf Seminare zum Thema Gründung und Unternehmensführung, Hilfestellung bei der Beantragung von Kleinkrediten (KfW-StartGeld) und bei Qualifizierungsbedarf wird eine Weiterbildungsberatung angeboten. Darüber hinaus sind wir fachkundige Stelle für die Beantragung des Gründungszuschusses der Agentur für Arbeit. Eigene Seminare, Workshops und besondere Veranstaltungen runden unser Angebot ab.

Wer sind wir?

Im STARTERCENTER Kreis Recklinghausen bündelt der Kreis Recklinghausen in enger Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Städten ein umfangreiches Serviceangebot, um Gründungsinteressierte des Kreises bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen und als junges Unternehmen zu begleiten. Durch die enge Abstimmung mit den Wirtschaftsförderungen in den kreisangehörigen Städten werden doppelte Angebote vermieden und Synergieeffekte genutzt.

Ihre Ansprechpartnerinnen im STARTERCENTER:  

NameTelefonE-Mail
Eva-Maria Wobbe 0 23 61 53-47 11eva.wobbe@kreis-re.de
Henrike Hartz 0 23 61 53-43 30 henrike.hartz@kreis-re.de
Angelika Aberle 0 23 61 53-40 29 angelika.aberle@kreis-re.de
Petra Bauer 0 23 61 53-46 11 petra.bauer@kreis-re.de
Silke Tappe 0 23 61 53-38 09 silke.tappe@kreis-re.de

 

Zertifizierung

Seit seiner Einrichtung ist das STARTERCENTER Kreis Recklinghausen als STARTERCENTER NRW zertifiziert. Die Qualifikation und die Berufserfahrung der Beraterinnen und Berater und der Einsatz von qualifizierten Gründungslotsinnen oder -lotsen sind, neben dem Gesamtangebot und der Ablauforganisation eines STARTERCENTERs, ein wichtiges Kriterium.

Das Beratungsangebot des STARTERCENTERs Kreis Recklinghausen setzt sich aus mehreren Bausteinen und Beratungsstufen zusammen. Nach Vorgaben des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen müssen insgesamt 31 Qualitätskriterien regelmäßig überprüft werden. Durch die alle drei Jahre stattfindende Zertifizierung wird nachgewiesen, dass das STARTERCENTER  Kreis Recklinghausen die Qualitätsanforderungen des Partnerausschusses STARTERCENTER NRW an eine hochwertige Gründungsberatung erfüllt und zur Führung von Namen und Logo STARTERCENTER NRW berechtigt ist.

Innerhalb der Emscher-Lippe-Region haben sich die STARTERCENTER in Bottrop, Gelsenkirchen und im Kreis Recklinghausen zu den STARTERCENTERn NRW Emscher-Lippe zusammengeschlossen.