Inhalt der Seite

Leistung Was ist ein Notfall ?

Ein Notfall ist ein plötzlich auftretendes Ereignis. Dieses kann ein Unfall, eine akute Neuerkrankung oder eine sich rasch verschlimmernde, bekannte Erkrankung sein. 

Sollte Sie sich nicht sicher sein, wenden Sie sich bitte immer an die Feuerwehr. Die Beamten der Kreisleitstelle Recklinghausen stehen Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wen rufe ich an ? 

Bei unmittelbarer Lebensgefahr

  • z.B. Bewusstlosigkeit ( nicht ansprechbat), 
    Herzinfarkt, Schlaganfall, Atemsnot o.ä. 
  • Notruf 112!

Bei plötzlicher Krankheit 

  • z.B. Hohes Fieber / Schüttelfrost, Bauchschmerzen, Übelkeit
  • Alle Erkrankungen, bei denen Sie tagsüber zum Hausarzt gehen würden, sollten Sie auch zunächst zu Ihrem Hausarzt führen. Dieser ist 24 Stunden für Sie da. Außerhalb der Praxisöffnungszeiten haben die Arztpraxen einen Anrufbeantworter, der Ihnen die Telefonnummer eines erreichbaren Hausarztes nennt.
  • Mittwochs nachmittags, am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen übernimmt der hausärztliche Notfalldienst diese Patientenversorgung. Hier eventuell verordnete Medikamente können Sie in den Apotheken des Apothekennotdienstes erhalten. 
      

Fachdienst