Inhalt der Seite

Leistung Umwelthygiene und Umweltmedizin - Umweltmedizinische Beratung -

Für Bürgerinnen und Bürger, die körperliche Beschwerden oder Befindlichkeitsstörungen mit Umwelteinflüssen in Zusammenhang bringen oder Umweltphänomene wahrnehmen, deren Bedeutung und Auswirkung auf die Umwelt und den Menschen sie nicht einschätzen können, bietet das Gesundheitsamt eine telefonische oder persönliche umweltmedizinische Beratung an. Bei begründetem Verdacht werden die von den Betroffenen angegebenen Zusammenhänge näher untersucht und gegebenenfalls Maßnahmen eingeleitet. Das Angebot einer umweltmedizinischen Beratung kann auch von Gruppen oder Einrichtungen in Anspruch genommen werden. Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes:

  • beraten Sie über mögliche Gesundheitsrisiken bei bestehenden oder vermuteten Schadstoffbelastungen
  • geben Ihnen Auskünfte über vorbeugende Maßnahmen, um umweltmedizinische Risiken zu minimieren

Weitere Informationen über häufige Themen einer umweltmedizinischen Beratung im Gesundheitsamt finden Sie unter folgenden Links:

Fachdienst
Ansprechpartner