Inhalt der Seite

Leistung Information für G(roß)-Kunden

Wenn Sie Ihre Unterlagen bis 10:00 Uhr direkt am Ausgabeschalter der Zulassungsbehörde in Marl abgeben, werden Sie von uns telefonisch benachrichtigt, sobald die Anträge bearbeitet worden sind. Diesen Service können wir Ihnen ab 5 zu bearbeitenden Vorgängen anbieten. 

Den Antragsunterlagen ist ein Laufzettel mit folgenden Angaben beizufügen:

  • Ihrem Namen und dem Namen des Zulassungsdienstes oder Händlers für den Sie tätig werden,
  • einer Rufnummer, unter der Sie von der Bearbeitung der Unterlagen verständigt werden möchten,
  • der Anzahl der Geschäftsvorfälle, getrennt nach Kurzgeschäften und sonstigen Vorgängen, sowie
  • dem Zeitpunkt der Abgabe Ihrer Unterlagen an der Ausgabe.

Den Laufzettel erhalten Sie durch Aufruf des nebenstehenden Links.

Selbstverständlich können Sie auch weiterhin für die Bearbeitung von bis zu 8 Vorgängen eine Wartemarke an der Information erhalten. Hier müssen Sie ggfls. wegen des generellen Andrangs mit teilweise erheblichen Wartezeiten auf die Aushändigung der Wartemarke rechnen.

Weiterhin weise ich auf die Einführung eines generellen Annahmeschlusses, freitags um 10:00 Uhr hin. Dieser Annahmeschluss gilt für alle G(roß)-Kunden ab dem 23.01.2015.