Inhalt der Seite

Leistung Brücken

Bruecke Brücken sind Ingenieurbauwerke von besonderer Bedeutung.

Der Fachdienst 66 Tiefbau und Kreisgartenbaulehrbetrieb des Kreises Recklinghausen hat in seiner Baulast ca. 70 Straßenbrücken und Durchlässe (Lichte Weite > 2,00m) über Kanäle, Flüsse, Bachläufe, Eisenbahnlinien und Werkstraßen verschiedener Baujahre, Größenordnung und Konstruktionen in den zehn kreiszugehörigen Städten zu unterhalten.

Für alle Bauwerke werden die nach DIN 1076 geforderten Brückenprüfungen in bestimmten Zeitabständen durchgeführt und die Ergebnisse ausgewertet.
Hierbei arbeitet das Fachamt EDV unterstützt mit dem Programmsystem SIB-Bauwerke. Das System dient der Erfassung der Grunddaten (Lage, Länge, Breite, Konstruktionsart und -daten) einschl. der Erstellung der Brücken- / Bauwerksbücher, Dokumentation der Prüfungen in Wort und Bild, Verwaltung, Auswertung.

Kleinere Unterhaltungs- bzw. Sanierungsarbeiten werden durch den Kreisbauhof ausgeführt. Arbeiten von größerem Umfang werden über Ausschreibung an Fachunternehmer vergeben.

 

Fachdienst
Ansprechpartner